Datenschutz und Nutzungsbedingungen

Mit dem Zugriff auf die Website: www.4proma.de oder www.4proma.com erklärt sich der Nutzer mit den nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen einverstanden:

1) Gegenstand der Website

Alle Inhalte der Website der Unternehmensberatung 4PROMA (im Folgenden „Anbieter“ genannt) werden unentgeltlich und ausschließlich zu Informationszwecken bereitgestellt und können nicht als Angebot zur Begründung einer vertraglichen Beziehung zwischen dem Nutzer und dem Anbieter ausgelegt werden.

Informationen, die auf der Website bereitgestellt werden, stellen keine Beratungsleistung dar und können sich auf Produkte und Dienstleistungen beziehen, die am Unternehmenssitz des Nutzers nicht zur Verfügung stehen.

2) Verweise auf fremde Inhalte / Haftung für Links

Die Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte der Anbieter keinen Einfluss hat. Deshalb kann der Anbieter für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.

Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Anbieters liegen, haftet der Anbieter lediglich, wenn ein Gesellschafter des Anbieters von den Inhalten zum Zeitpunkt der Nutzung Kenntnis hatte und es ihm möglich und zumutbar war, die Nutzung rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Nutzer darf keinen Link zur Website des Anbieters ohne die vorherige schriftliche Genehmigung des Anbieters setzen oder setzen lassen.

3) Gewährleistung und Haftung

Der Anbieter übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Anbieter, insbesondere wegen einer Übertragung von Computerviren, Würmern oder ähnlichem sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten vorliegt oder die Schäden auf dem Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft sowie arglistigem Verhalten beruhen. Diese Beschränkung gilt nicht bei Verletzung der Rechtsgüter Leben, Körper und Gesundheit.

Soweit die Haftung der Gesellschaft nach den vorstehenden Bestimmungen ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungshilfen der Gesellschaft.

4) Pflichten des Kunden

Der Nutzer sichert zu, dass alle von diesem hinterlassenen Daten und Informationen oder deren Verwendung frei von Rechten Dritter sind.

5) Verwendung der Daten / Datenschutz

Im Falle der Bereitstellung von Informationen oder Materialien gewährt der Nutzer dem Anbieter ein Recht auf Verwendung der Inhalte, soweit dies datenschutzrechtlich gestattet ist.

Der Anbieter sichert zu, die erhaltenen Daten vertraulich zu behandeln. Hinterlassene E-Mail Adressen werden nicht ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Auf der Website des Anbieters können “Cookies” verwendet werden, um Nutzungsmuster zu verfolgen. Ein Cookie ist ein Datenelement, das eine Website an den Browser des Nutzers senden kann, der dieses Element dann im System des Nutzers abspeichern kann. Diese Cookies helfen dem Nutzer, um die angemessenen Informationen zu finden und ermöglichen eine Anpassung der Nutzung an die individuellen Präferenzen. Wenn der Nutzer die Vorteile der Cookies nicht nutzen will, kann dieser mit Hilfe eines einfachen Verfahrens diese in seinem Browser aktivieren und deaktivieren.

Wenn der Nutzer die Möglichkeit der Personalisierung durch die Nutzung von Cookies nutzen möchte, erklärt dieser sein Einverständnis durch elektronische Freigabe des Feldes „Ich erkläre meine Einwilligung“. Hierbei handelt es sich um eine eindeutige und bewusste Handlung, die elektronisch ausgelöst worden ist.

6) Geltendes Recht, Gerichtsstand

Alle Rechtsstreitigkeiten oder Rechtsansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen ergeben, unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss aller internationalen und supranationalen Rechtsordnungen, insbesondere des UN-Kaufrechts.

Bei allen Streitigkeiten ist Gerichtsstand Stuttgart, sofern der Nutzer Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

7) Copyright und Urheberrechte

Diese Website und alle darin enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters.

8) Download und Ausdruck

Diese Bedingungen dürfen auf Ihrem PC abgespeichert oder unmittelbar ausgedruckt werden.