Lieferantenqualität im Fokus

Die Automobilindustrie steht vor der Herausforderung, die lieferkettenübergreifende Qualität in Entwicklungsprojekten zu verbessern. Die Sicherstellung der Produktqualität erfordert dazu das Management der reifegradsichernden Kernprozesse. Dies umfasst Prozesse wie z.B. Lieferantenbewertung und -vergabe, Bemusterung, Änderungsmanagement oder das gemeinsame Risikomanagement in der Lieferkette.

Führende Hersteller sind aktuell bestrebt, eine einheitliche Reifegrad-Systematik zu etablieren, um die gegenseitigen Kunden-Lieferanten-Beziehungen in der Lieferkette zu optimieren.

Als Partner von Herstellern und Lieferanten liegt der Fokus von 4proma auf der lieferkettenübergreifenden Optimierung und Implementierung einheitlicher Reifegradmethoden. Diese durchgängigen Standards gewährleisten die strukturierte Zusammenarbeit der Entwicklungspartner und führen zu messbar höherer Prozessqualität.


4proma_fokus
Fokus der 4proma - bitte Graphik anklicken für eine hochauflösende Darstellung.